Kinesiotaping

wurde vom japanischen Arzt Dr. KenzoKase entwickelt. Kinesiologische Taping basiert auf dem Grundgedanken, dass durch fachkundiges Anlegen spezieller Tapes die Selbstheilungskräfte des Körpers, unter Erhaltung der Bewegungsfähigkeit stimuliert werden.

Im Gegensatz zur fixierenden Wirkung herkömmlicher Tapes schränkt das elastische, luftdurchlässige Kinesiotape die Bewegungen nicht ein. Durch diese physiologische Bewegungsfreiheit der Strukturen, können körpereigene Erholungsprozesse optimal unterstützt werden.

Öffnungszeiten

Mo:
08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 21.00 Uhr

Di:
08.00 - 21.00 Uhr
durchgehend

Mi und Do:
08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 21.00 Uhr

Fr:
08.00 - 21.00 Uhr
durchgehend

Während unserer Öffnungszeiten können Sie Behandlungstermine vereinbaren.